Alle Artikel von JuliaT

Frieden

Wir wissen längst, es ist die Liebe, die Sand zu Öl macht im Getriebe. Man nehme erst sich selbst am Kragen und stelle unbequeme Fragen. Ob wirklich Frieden in uns ruht, was rasend macht das wilde Blut, wie es uns so in Wallung hält und immer neue Fallen stellt. Von innen können wir nur heilen Und dann dies große Glück noch teilen. Nicht außen toben und auch nur zerstören, den Schrei in dir nach Frieden hören. Und ruht in dir Zufriedenheit, die Dir so ganz gefällt, gesell zu Frieden Heiterkeit, dann lacht mit Dir die Welt. S. Roth

Wenn ich nur darf, wenn ich soll

Wenn ich nur darf, wenn ich soll
aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich auch nicht, wenn ich muss.

Wenn ich aber darf, wenn ich will,
dann mag ich auch, wenn ich soll
und dann kann ich auch, wenn ich muss.

Denn schließlich:
Die können sollen, müssen wollen dürfen.

Silvia Roth